ÜBER inno

Was ist inno Deutschland?

inno Deutschland ist eine unabhängige, überkonfessionelle Plattform für Innovation im Reich Gottes.

Ins Leben gerufen wurde inno von Uli Eggers im Rahmen der Vorbereitung des Willow Creek
Leitungskongresses 2012 um eine Plattform für neue Formen der Kirche in Deutschland zu schaffen.
Im weiteren Verlauf haben sich verschiedene Organisationen und Menschen zusammengefunden
und daraus inno Deutschland in seiner jetzigen Form entwickelt.

TEAM

Wer steht hinter inno Deutschland?

Hinter inno Deutschland steht ein überkonfessioneller Initiativkreis von Menschen, die Neues im Reich Gottes anspornen möchten.
Darum hat unser Initiativkreis flüssige Grenzen und es kann dabei sein, wer Innovation im Reich Gottes vorantreiben möchte und Leidenschaft hat sich dafür aktiv einzusetzen.

Derzeit besteht der Initiativkreis inno Deutschland aus:

WARUM

Warum inno Deutschland?

Wir erleben, dass Neues wagen und gestalten im Reich Gottes herausfordernd ist.

Unsere Arbeitsthesen:
  Es bedarf des Blickes über den eigenen Tellerrand und der Horizonterweiterung.
  Inspiration braucht verschiedenste Quellen.
  Es braucht die Andersartigkeit anderer, die Kraft ihrer Ideen und Gedanken um die gewohnten Bahnen zu durchbrechen.
  Gegenseitige Ermutigung hilft darüber hinweg, dass es sich als Pionier manchmal einsam anfühlt und Widerstände zermürben können.
  Gleichgesinnte geben einem Energie für sich selbst und die gemeinsame Sache.

WAS

Was macht inno Deutschland?

Wir initiieren Räume zur Inspiration, Vernetzung und Ermutigung für Menschen, die Neues im Reich
Gottes wagen und gestalten, um ihnen damit zu dienen. Diese Räume sind so unterschiedlich wie die
Menschen im Initiativkreis, von denen sie initiiert werden.

Was bisher geschah
 
  inno-­Tag im Vorlauf des Leitungskongresses Willow Creek am 24.1.12 in Stuttgart
  inno ThinkTank am 13.11.13 in Karlsruhe zur Entwicklung von inno Deutschland
  Innovationsforum auf dem Leitungskongress Willow Creek am 6.2.14 in Leipzig
  inno ThinkTank mit Zukunftsforscher Erik Händeler am 14.11.14 in Karlsruhe
  "Vorwärts Denken", Initiativkreis inno Deutschland & friends am 14.3.15
  "Der Megatrend ´WeQ` und das Reich Gottes", Initiativkreis inno Deutschland & friends am 17.9.15
 inno-Lounge auf dem Willow Creek Leitungskongress in Hannover vom 11.2. bis 13.2.16

Was kommt
 
  weitere Termine folgen...

FÜR WEN

Wen spricht inno Deutschland an?

  Menschen, die Neues im Reich Gottes wagen und gestalten – wir wollen einander ermutigen, inspirieren und mit Gleichgesinnten zusammenkommen

  die nächste Generation der Innovatoren im Reich Gottes – wir wollen einander anfeuern und unterstützen!

AUSBLICK

inno vorwärts denken

ahrestreffen
Der Initiativkreis inno & friends ist regelmäßig im Gespräch um vorwärts zu denken. Teilst Du die Vision von inno und willst dabei sein?

MITMACHEN

Wie funktioniert der Initiativkreis und wie kann man dazu gehören?

Unser Wunsch ist ein möglichst vielseitiges Spektrum an Glaubensrichtungen. Was uns eint, ist die gemeinsame Leidenschaft für Innovation.

Man wird zugehörig zum Initiativkreis, indem man

  • die Vision von inno teilt

  • Ideen für den Bau Reich Gottes in Deutschland einbringt

  • an den daraus entstehenden Räumen/Initiativen/Aktionen aktiv mitwirkt

Gebündelt wird die Arbeit des Initiativkreises über zwei Koordinatoren und einen Webadministrator. Alle Mitglieder des Initiativkreises kommen für ihre Unkosten selbst auf. Die Räumen/Initiativen/Aktionen finanzieren sich selbst durch entsprechende Teilnehmerbeiträge oder Partner.